Neue Produkte Auf Der Messe


Entwicklung neuer Designs mit Technologien aus Portugal
From Portugal

Das Design von Fahrzeuginnenräumen hat sich erheblich weiterentwickelt. Hauptursachen waren die Einführung disruptiver Technologien und Funktionen mit sowohl funktionellen als auch ästhetischen Effekten. Ein wichtiger Trend ist auf die Entwicklung von Räumen ausgerichtet, die eine individuelle Anpassbarkeit an unterschiedliche Arten von Nutzer-Fahrzeug-Interaktionen möglich machen.

Vor diesem Hintergrund hat diese Messepräsentation das Ziel, eine Reihe innovativer Produkte/Vorführmodelle vorzustellen, die von Industrievertretern in Portugal in enger Zusammenarbeit mit FTE-Zentren entwickelt wurden. Die Technologien kombinieren innovative Funktionen, von gedruckter Elektronik und nahtloser Elektronikintegration über Sensor- und Monitorsysteme bis hin zu auf verschiedenen Materialien/Substraten angebrachten funktionalen Oberflächen. Die Verbreitung und Integration dieser Zukunftstechnologien in Automobilinnenräumen wird zur Entwicklung fugenloser neuer Designs führen, die Benutzer ansprechen und sich für neue Mobilitätskonzepte in der Automobilbranche wie autonome Fahrzeuge und Carsharing eignen.

Stände: A4345, A4448 und A4451

Zurück zu den Nachrichten