Neue Produkte Auf Der Messe


Chemisches Ätzen und Laserschneiden
Lasertech Srl

Heute sind exklusive Metalleinsätze und -dekorationen geradezu Pflichtbestandteile der Innenräume von Luxusfahrzeugen. Daher präsentiert Lasertech auf der Automotive Interiors Expo zum ersten Mal seine Lautsprecher-Gitterrohlinge, die mithilfe chemischer Ätzverfahren aus Edelstahl gefertigt werden. Mit dieser besonderen Methode können innerhalb weniger Tage individuelle Gitter zu Prototyp- oder Serienfertigungszwecken hergestellt werden. Zudem kann das Unternehmen dank des hochmodernen LDI-Systems den gesamten Produktionsprozess digital und ohne harte Werkzeuge durchführen.

Die Oberfläche kann hell wie ein Spiegel, angeraut oder mikrogeätzt und mit feinen Dekorationsmustern versehen sein.

Das Material ist speziell für die Tiefziehformung und PVD-Beschichtung oder -Lackierung ausgelegt. Für besonders anspruchsvolle Anwendungen können Kunden zwischen AISI 304 und AISI 316 wählen. Mit der gleichen Technologie können Einstiegsleisten und andere Metallplattendekorationen mühelos nach Kundenspezifikationen gefertigt werden. Auch Teile mit Aluminium- oder Kupferlegierung sind möglich.

Stand A4358

Zurück zu den Nachrichten